Unterwegs mit einem Koloss

Noch breiter, noch größer, noch mehr Stellplätze: Der Gigantismus in der Containerschifffahrt nimmt kein Ende. Auch die CMA CGM ALEXANDER VON HUMBOLDT hielt den Rekord schon mal - vorübergehend, denn den Titel des größten Containerschiffes der Welt musste sie längst abtreten. Aber sie ist trotzdem etwas ganz Besonderes: der 16.000-TEU-Pott nimmt Passagiere mit auf große Fahrt. Ende Mai 2015 ging es von Hamburg über Rotterdam, Zeebrügge und Le Havre nach Malta - eine zwölftägige Reise voller beeindruckender Erlebnisse an Terminals und auf hoher See, was die Fotos dieser Galerie hoffentlich auch widerspiegeln.

Meine Reportage über diese Reise erschien im Berliner "Tagesspiegel": 16.020 Container und ich

Alle meine Reportagen über Frachtschiffreisen und andere maritime Geschichten sind inzwischen als Taschenbuch und eBook (in allen Dateiformaten erhältlich) erschienen. Das Taschenbuch kann auch direkt und versandkostenfrei (bitte eMail über "Kontakt") für 9,95 € bezogen werden!

Passagen wie diese werden vermittelt von: Hamburg Süd-Frachtschiffreisen und Zylmann-Frachtschiffreisen